Der neue HEALTH INTEGRATOR

0

Liebe Freunde,

Hier ist die zweite Neuigkeit, die ich angekündigt hatte. Nach einer Entwicklungszeit von mehr als einem Jahr, wird bald ein neues Gerät der Inergetix-Familie fertig gestellt sein, der

HEALTH INTEGRATOR



http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/Health-Integrator-with-applicators-300x192.jpg 300w" sizes="(max-width: 988px) 100vw, 988px" />

Health Integrator with applicators





Wir haben es „Health Integrator“ genannt, da es gewiss zur Integration beiträgt:

1 Integration > des Patienten in den Heilungsprozess, da das Gerät so kostengünstig ist, dass es vom Therapeuten gegen eine geringe monatliche Gebühr vermietet werden kann und sich dadurch schnell amortisiert. Wichtiger ist jedoch, dass es den Klienten in die Lage versetzt, sich selbst mit Frequenzdateien zu behandeln, die anhand der Version 6 der CoRe-Software des Therapeuten erstellt werden

2. Integration > von Energie- und Informationsmodalitäten für die Therapeuten, die sich bisher nur die CIS (CoRe informational Software) leisten konnten

3. Integration > aller Therapeuten mit anderen Geräten wie SCIO und LIFE, denen bisher nur eine Klangausgabe und nicht-sensitive Pseudoenergietherapie zur Verfügung stand, zu minimalen Kosten und ohne die gewohnte Software aufgeben zu müssen

4. Integration > von Licht-, Elektro-, Magnet- und Klangtherapie in einem Gerät, das die Verwendung von ungefähr 25 unterschiedlichen Applikatorentypen in Dualkanal-Technologie ermöglicht

5. Integration > RIFE, TENS, Hulda Clark Zapper, Interference TENS, PERTH, PMRT Pulsating Magnetic Resonance Therapy, LED, Infrarottherapie, Binaural Beat / visuelle Stimulation in einem Gerät

6. Integration > Personen, die sich selbst mit Musik behandeln möchten haben die Wahl zwischen mehr als 1000 Frequenzsets, die für genauso viele Indikationen zusammengestellt wurden – ein neues Kapitel in der Medizin mit noch unerforschten Möglichkeiten

7. Integration > Arbeit auf der „Open Road“ – der Health Integrator ist batteriebetrieben

8. Integration > von Therapeuten, die bisher zögerten, mit nicht zertifizierten Geräten zu arbeiten (der Health Integrator wird wie der Health Navigator auch in einer medizinische zertifizierten Version erhältlich sein – für Benutzer die eine Zulassung für die Verwendung medizinischer Geräte haben)


Der neue Health Integrator von Inergetix, erstmals zweikanal LED licht und Infrarot-therapie, Magnetfeld und TENS therapie in einem handlichen Geraet das optional mit Batterien betrieben  werden kann. Ausserdem enthaellt der Health Integrator einen LASER  der mit einere I Mega Hertz frequenz arbeitet und der vom HI mittels einer audio quelle oder dem CoRe system amplituden moduliert werden kann.  Zusammen mit dem Glasfaser Applikator ermoeglicht dies erstmals magnetfeld, elektrische und Licht  Akupunktur in einem Gerät und mittels eines einzigen Akupunkturstiftes. Ausserdem ist es moeglich eine LED Brille anzuschliessen die eine stimulation beider Gehirnhälften über den Sehnerv erlaubt.

Die Besonderheit des CoRe Systems im Vergleich zu allen anderen Systemen am Markt ist insbesondere das alle Frequenzen durch ein neues Verfahren der Informations medizin Klientenspezifisch und reproduzierbar bestimmt werden. Dies ermöglicht die ausgezeichnete Effektivität des CoRe systems was auch einfach spürbar ist. Da die Frequenzen resonant mit dem jeweiligen Klienten sind fühlen sich die maximal 14 V wesentlich stärker an als sonst übliche 50 oder sogar 100 V herkömmlicher TENS Geräte.

Share.

About Author

Inergetix, Inc. founder and chief scientist.

Comments are closed.