CoRe Kommunikation mit Wirksamkeitsnachweis durch einen E.A.V. Test

0

http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/Herzratenvariabilitaetstest-danach-klein-300x187.jpg 300w" sizes="(max-width: 487px) 100vw, 487px" />

Nachfolgend sehen Sie das Beispiel einer CoRe Kommunikation mit Wirksamkeitsnachweis durch einen bioenergetischen E.A.V. Test ( Elektroakupunktur nach Dr. Voll) und einen HRV Test (Herzratenvariabilitätstest).

Beides sind elektrophysikalische Messverfahren. [Die E.A.V. ist ein komplementärmedizinisches Verfahren und schulmedizinisch nicht anerkannt, die HRV ist schulmedizinisch-wissenschaftlich anerkannt.] In beiden Verfahren ist der Vorher/ Nachher- Effekt dargestellt und man erkennt auch als Laie klar die Verbesserung. Die Verbesserung ist die Initialzündung zu der darauf folgenden positiven Veränderung.

Das CoRe Datenblatt

http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/Bericht-einer-CoRe-Communication-300x201.jpg 300w" sizes="(max-width: 811px) 100vw, 811px" />

http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/EAV-test-300x201.jpg 300w" sizes="(max-width: 811px) 100vw, 811px" />

http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/Herzratenvariabilitaetstest-300x223.jpg 300w" sizes="(max-width: 815px) 100vw, 815px" />

http://www.informationenergymedicine-academy.com/wp-content/uploads/Herzratenvariabilitaetstest-danach-300x223.jpg 300w" sizes="(max-width: 813px) 100vw, 813px" />





Share.

About Author

Comments are closed.